headerimage: 

MR Grün- und Winterservice GmbH
MR Böblingen-Calw e.V

Güllegemeinschaft Gäu-Schwarzwald eG

Die Güllegemeinschaft Gäu-Schwarzwald eG wurde 1999 gegründet und hat mittlerweile 40 Mitgliedsbetriebe, die ihre Gülle bodennah ausbringen. 

 

Die Gemeinschaft wird vom Maschinenring betreut. Derzeit wird mit einem Vervaet Hydro Trike XL mit 460 PS und mit einem Xerion Saddle Trac mit 380 PS Gülle ausgebracht. Die Maschinen haben einen 19 bzw. 15 m³ Gülleaufbau, damit kann mit je 3 Zubringfässern mit jeweils 15 m³ Inhalt gearbeitet werden. Diese werden mit zwei mobilen Pumpstationen (6000l/min) befüllt. Beide Gülletracs sind mit einem Schleppschlauchverteiler mit 12 m AB ausgestattet. Daneben stehen zwei Lemken-Grubber mit 5 m AB und ein Scheibeninjektor mit 7,13 m AB zur Verfügung, um die Gülle einarbeiten zu können. 
 


 

 

Vorteile für die Mitglieder:
 
      •  durch bodennahe Ausbringung bzw. sofortige Einarbeitung geringe Geruchs-
          belästigung, was im Ballungsgebiet aber auch zunehmend im ländlichen
          Bereich eine größere Rolle spielt
 
      •  geringere Ammoniakemissionen, was sich angesichts steigender Düngemittel-
          kosten monetär bemerkbar macht
  
      •  hohe Schlagkraft
 
      •  Einsparung von Arbeitsgängen durch Grubbern
 
      •  Einhaltung der Düngeverordnung und Vorteile durch geringere Abstands-

       regelungen

 

 Hier einige Bilder von der Güllegemeinschaft